02.11.2018, Problemlösung zum Bildungsnotstand Lehrermangel, iENA Nürnberg, Halle 3c, B27 Stand der KIT-Initiative, 11.00 Uhr

Soziale Innovation
Problemlösung zum Bildungsnotstand Lehrermangel

Am 02.11.18, um 11.30 Uhr wird durch den Erfinder Hans-Georg Torkel eine soziale Innovation zur „Problemlösung zum Bildungsnotstand Lehrermangel“ auf der internationalen Erfindermesse iENA in Nürnberg vorstellt. Die Umsetzung wird über „regionale Bildungsprototypen“ (Bestpraxis) realisiert.

Treffpunkt 11.00 Uhr Halle 3c, B27 Stand der KIT-Initiative. 

Kostenfreie VIP Karten sind über mit Adressangabe und E-Mail Adresse zu bestellen. Die Karten liegen dann am Infostand KIT-Initiative Vortrag Herr Torkel bereit.

Lehrer(innen) und Schüler(innen) Pioniere, die bei der Umsetzung von regionalen Bildungsprototypen mit eigenen Projekten dabei sein wollen.

Kontakt: 

In der Facebook- und XING-Gruppe lesen Sie mehr.

Unsere Projekte von der iENA 2018 finden Sie hier als Google Online-Präsentation 

Dieser Beitrag ist verfällt am Tuesday 30. June 2020 .