Evelyne Okirigiti

Evelyne ist „Nurse Midwife“, eine „Hebammenschwester“, sowohl eine Krankenschwester als auch eine Hebamme. Sie kümmert sich um die drei Kinder Franca, Speranza und Bonventure, die Waisen zweier ihrer verstorbenen Geschwister.

Evelyne arbeitete in Kenia und Tansania zusammen mit dem Franziskaner Pater Dr. Franco Manenti, der die Familie auch außerhalb dieser Zusammenarbeit bei Wohnung und Unterhalt unterstützte. Mit dem Tod von Pater Franco verlor die Familie 2019 sowohl ihre Wohnung als auch Ihre Einkommensquelle. Seither versucht Evelyne durch Tagelohn den Unterhalt für ihr Leben und das Geld für die Schule der Kinder zu erwirtschaften.

Sie arbeitete 2019 auch mit der Organisation Rainbow for Africa UK in Nairobi u.a. in den Slums Deep Sea und Kibera zusammen

Sobald es uns gelingt, die Schulgebühren für die drei Kinder zu finanzieren, will Evelyne dieses Projekt mit weiteren Kindern fortsetzen.

 

Die Kommunikation mit Evelyne Okirigiti ist auf Grund der schlechten Infrastruktur (Netzausfälle, eingeschränkte Stromversorgung) nur in englischer Sprache über Facebook möglich: https://www.facebook.com/eokirigiti